Unsere Leistungen


Untersuchung
Das Reptilienlabor führt die wichtigsten reptilienmedizinischen Laboruntersuchungen durch.
Hauptschwerpunkt als Einsendelabor liegt bei der parasitologischen Kotuntersuchung.
Lesen Sie bitte unter Parasiten, warum diese Untersuchungen so wichtig sind!
Senden Sie uns Proben Ihrer Reptilien ein und Sie erhalten kurzfristig Ihren Befund.

Behandlung
Auf Wunsch senden wir Ihnen die dem Befund entsprechenden notwendigen Medikamente
mit Behandlungsanweisung zu, passend dosiert für die zu behandelnden Tiere.
Zur Behandlung werden ausschließlich sichere verschreibungspflichtige Arzneimittel verwendet,
keine freiverkäuflichen Mittel mit ungesicherter Wirksamkeit/Verträglchkeit.
Die Kosten für diese Zusatzleistung sind abhängig von der Menge der benötigten Arzneimittel.


Leistungen im eigenen Labor
Art der Untersuchung
Preis inkl MwSt.
Untersuchungsmaterial
Kotuntersuchung nativ/Flotation 14 € Kot / Harn
Kotuntersuchung + einfache Färbung 24 € Kot / Harn
Cryptosporidienuntersuchung
ELISA
25 € Kot / Harn / Magenspülprobe
Blutuntersuchung klinische Chemie 60 € Serum oder Vollblut (Heparin, kein EDTA)
mikrobiologische Untersuchung
(aerob)
& Resistenztest
35 € Tupfer in Nährmedium
IBD Blutuntersuchungen 22 € 2 Blutausstriche



Leistungen im Fremdlabor
Art der Untersuchung
Preis inkl MwSt.
Untersuchungsmaterial
Sektion 65 € Tierkörper, frisch, gekühlt (nicht gefroren!)
Virologie (Zellkultur) 30 € Tupfer, mit NaCl angefeuchtet
Mycoplasmen PCR 50 € Nasenspülprobe
Herpesvirus PCR
Adenovirus PCR
Paramyxovirus PCR
50 € Tupfer
Herpesvirus Serologie
Paramyxovirus Serologie
30 € Serum
Histologie 55 € formalinfixierte Organprobe


Bitte beachten Sie die Hinweise zur Einsendung von Proben!



www.reptilienlabor.de