Tierärztliche Onlineberatung

Was ist die Onlineberatung? Details

Nichts kann eine direkte tierärztliche Untersuchung in der Praxis ersetzen. Manchmal jedoch ist es einfach nicht möglich in die Praxis zu kommen und viele Fragen lassen sich auch aus der Ferne klären.
Diesem Zweck dient diese Onlineberatung. Hierbei handelt es sich um eine tierärztliche Beratung, die naturgemäß kostenpflichtig ist, Ihnen jedoch sicher weiterhelfen und eventuelle Kosten eines Praxisbesuches ersparen wird. Trotz der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Fragen und gegebenenfalls Empfehlungen einer Behandlung, ist nicht auszuschließen, dass Ihnen letzendlich ein Besuch in meiner oder je nach Wohnort einer anderen auf Reptilien spezialisierten Praxis dringend empfohlen wird. Viele Erkrankungen lassen sich nicht ohne tierärztliche Behandlung oder verschreibungspflichtige Medikamente heilen. Doch gerade, wenn Sie keinen Spezialisten in der Nähe haben, werden Ihnen meine Ratschläge auch bei der Konsultation eines Kollegen weiterhelfen. Ich greife auf meine Erfahrungen aus 25 Jahren Terraristik und meiner Tätigkeit als spezialisierter Reptilientierarzt seit 2002 mit über 15.000 Patienten zurück.

Wie funktioniert die Onlineberatung? Details

Im zweiten Schritt wird Ihnen ein Formular angezeigt, das Sie online ausfüllen und dort direkt Ihre Frage(n) stellen können.
Diese Fragen werden Ihnen nach Zahlung der Beratungsgebühr in kurzer Zeit ausführlich per Email beantwortet. Sollten Sie noch Rückfragen zu dieser Antwort haben, können Sie auf diese Email antworten und erhalten eine weitere Antwort ohne weitere Berechnung. (Neue oder zukünftige Fragen sind als neue Konsultation zu zählen und über das Formular zu stellen; eine erneute Gebühr wird dann fällig.)

Was kostet die Onlineberatung? Details

Die Gebühr für eine Onlineberatung beträgt 20,00 € (inkl. 19% MwSt.) und deckt die gesetzlich vorgeschriebenen Gebühren für eine tierärztliche Beratung. Sie ist nicht erstattungsfähig, ausser die Bearbeitung Ihrer Frage wird abgelehnt.
Zudem können Sie für dringendere Fragen, die eine sofortige Bearbeitung erfordern durch Zuzahlung von 15,00 € die Option DRINGEND wählen.
Sollte die Beantwortung in diesem Fall länger als 4 Stunden dauern, erhalten Sie die Zusatzgebühr (15 Euro) erstattet.

Die Gebühr ist vorab zu entrichten, um Verwaltungsaufwand zu reduzieren und so eine schnelle Bearbeitung zu ermöglichen. Die Bearbeitung Ihrer Frage erfolgt erst nach Eingang der Zahlung!
Durch die Verwendung von PayPal geht die Zahlung zeitgleich mit Ihrer Frage ein, so dass es zu keiner Verzögerung kommt.

Welche Zahlungsmethoden gibt es? Details

Die bevorzugte Zahlungsmethode ist PayPal, da die Übertragung anders als bei einer Banküberweisung sofort erfolgt. Sie erhalten automatisch eine Zahlungsbestätigung per Email. Für Sie fallen keine Kosten an.
Auch wenn Sie kein PayPal-Konto besitzen, können Sie die Zahlung auf diese Weise durchführen.

Alternativ bietet sich eine normale Banküberweisung an, die jedoch bis zum Eingang der Zahlung zu einer verzögerten Bearbeitung Ihrer Frage führt. Sollten Sie dennoch diese Methode vorziehen, verwenden Sie bitte folgende Bankverbidung:
Empfänger: Tierarztpraxis Biron
IBAN: DE86300400000480755800 BIC: COBADEFFXXX
Verwendungszweck: Onlineberatung
Bitte geben Sie unbedingt den Kontoinhaber auf dem Fragevormular an, damit die Zahlung zugeordnet werden kann!


1


Zur PayPal-Zahlung öffnet sich ein neuer Tab. Nach erfolgter Zahlung schließen Sie diesen und klicken auf dieser Seite auf den rechten Button, um zum Frageformular zu kommen.


2